Politik hat Sie schon immer interessiert und Sie würden sich gerne einbringen, aber dieses ganze hin und her zwischen den etablierten Parteien schreckt Sie ein wenig ab. Sie finden, es wäre viel besser, wenn sich die Politik mehr um Sachthemen als um Parteipolitik und individuelle Machtinteressen kümmern würde. Dann könnte es sein, dass Sie bei den Freien Wählern genau richtigt sind, denn unser Credo ist ausschließlich Sachpolitik zum Wohle der Bügerinnen und Bürger zu betreiben.

Kurz ein paar Worte zu den Freien Wähler generell

Die Freien Wähler haben in der Parteienlandschaft eine einzigartige Organisation, denn sie haben eine doppelte Organisationstruktur, die sich entweder Verband oder Vereinigung(Partei) nennt, mit sehr unterschiedlichen Mitgliederzahlen. Bundesweit in allen Orts- und Kreisverbänden gibt es ca. 280.000 Mitglieder, also größer als CSU (140.000) oder FDP /64.000) und weit vor den Grünen die ca. 85.000 haben. Jedoch hat die Bundesvereinigung, also die Partei derzeit erst zirka 5000 Mitglieder.

Die doppelte Organisationsstruktur der Freien Wähler ist etwas ganz besonderes und soviel ich weiß einzigartig in Deutschland.Sie ist deshalb ein Alleinstellungsmerkmal (USP) der Freien Wähler das keine andere politische Organisation hat.

Der Vorteil liegt auf der Hand, denn nicht jeder Bürger der sich politisch engagieren will, geht zugleich mit den großen Zielen der einzelnen Parteien konform. Stichworte hierzu sind „Einführung der Maut, Befürwortung von Kriegseinsätzen, die Flüchtlingsfrage und die Zuwanderung, die Energiewende usw., die Themen lassen sich hier beliebig erweitern. Es gibt aber viele Bürgerinnen und Bürger die sich ganz lokal oder regional einbringen würden, wenn sie sich nicht gleichzeitig mit der großen Politik der jeweiligen Partei identifizieren müssten!

Hier bieten die Freien Wähler als einzige politische Organisation eine Möglichkeit beiden Wünschen gerecht zu werden!

Wer sich gerne in seiner Gemeinde oder Stadt politisch engagieren möchte, der kann dies bei den Freien Wählern lokal und/oder regional in Orts-, Kreis- und ggf. auch im Bezirksverband tun.

Alle politisch interessierten Mitgliedern, die sich darüber hinaus für die Landes-, Bundes- und Europapolitik einbringen möchten, bietet die Freie Wähler Bundesvereinigung als Partei alle Entwicklungsmöglichkeiten, also von der Kreis- über die Bezirksebene, bis hin zur Beteiligung an Wahlen für Landtag, Bundestag und sogar Europaparlament.

Vielfalt als Stärke ist das was uns Freie Wähler durch unsere ideologiefreie Sachpolitik schon immer ausgezeichnet hat, wenn wundert es da, dass es gerade diese Freien Wähler sind die interessierte Bürger genau da abholen wo sie stehen.

Freier Wähler sein heißt sich auch bezüglich der Organisationsform frei entscheiden zu können!

Freier Wähler sein heißt lösungsbezogen zu Denken und zu Handeln.

Die Freien Wähler stehen für das Konnexitätsprinzip, d.h. sofern es möglich und sinnvoll ist, sollte die Verantwortung und das Budget in die direkt zuständige Instanz gegeben werden. Damit unterscheiden wir uns stark vom Zentralstaatsprinzip, weil wir der Auffassung sind, die Gemeinde/Stadt oder der Landkreis wissen besser was die Bürger benötigen als das Landesparlament, Berlin oder Brüssel. Heute ist es so, dass von oben entschieden wird, welche Aufgaben die Kommunen übernehmen müssen, ihnen aber nicht die Budgethoheit zugestanden wird. Dies führt immer wieder dazu, dass die Kommunen Aufgaben bewältigen sollen ohne die finanziellen Mittel dafür zu haben. Beispiele dazu: Recht auf Kita- oder Kindergartenplatz, Kosten der Unterbringung von anerkannten Asylbewerbern etc.

Freie Wähler stehen für ideologiefreie Sachpolitik. Wir nehmen keine Spenden von Unternehmen über 20.000 € und von Privatpersonen über 50.000 €, um unsere Unabhängigkeit zu bewahren. Grundsätzlich wären wir aber auch generell für ein Verbot von Parteispenden.

 

Freie Wähler Eichenau e.V.

Aktuelle Zusammensetzung Gemeinderat: CSU 8, FWE 6, SPD 5, Grüne 4, FDP 1 + Bürgermeister

Die Geschichte der Freien Wähler Eichenau finden Sie unter hier 

Für die Kreistagswahl findet ihr Informationen auf der Seite der Kreisvereinigung www.fw-ffb.de

 

 

Die doppelte Organisationsstruktur der Freien Wähler ist etwas ganz besonderes und soviel ich weiß einzigartig in Deutschland.Sie ist deshalb ein Alleinstellungsmerkmal (USP) der Freien Wähler das keine andere politische Organisation hat und schnell kopieren könnte.

Der Vorteil liegt auf der Hand, denn nicht jeder Bürger der sich politisch engagieren will, geht zugleich mit den großen Zielen der einzelnen Parteien konform. Stichworte hierzu sind „Einführung der Maut, Befürwortung von Kriegseinsätzen, die Flüchtlingsfrage und die Zuwanderung, die Energiewende usw., die Themen lassen sich hier beliebig erweitern.

Es gibt, wie wir alle wissen, viele Bürgerinnen und Bürger die sich ganz lokal oder regional einbringen würden, wenn sie sich nicht gleichzeitig mit der großen Politik der jeweiligen Partei identifizieren müssten!

Hier bieten die Freien Wähler als einzige politische Organisation eine Möglichkeit beiden Wünschen gerecht zu werden!

Wer sich gerne in seiner Gemeinde oder Stadt politisch engagieren möchte, der kann dies bei den Freien Wählern lokal und/oder regional in Orts-, Kreis- und ggf. auch im Bezirksverband tun.

Alle politisch interessierten Mitgliedern, die sich darüber hinaus für die Landes-, Bundes- und Europapolitik einbringen möchten, bietet die Freie Wähler Bundesvereinigung als Partei alle Entwicklungsmöglichkeiten, also von der Kreis- über die Bezirksebene, bis hin zur Beteiligung an Wahlen für Landtag, Bundestag und sogar Europaparlament.

Vielfalt als Stärke ist das was uns Freie Wähler durch unsere ideologiefreie Sachpolitik schon immer ausgezeichnet hat, wenn wundert es da, dass es gerade diese Freien Wähler sind die interessierte Bürger genau da abholen wo sie stehen.

 

Freier Wähler sein heißt sich auch bezüglich der Organisationsform frei entscheiden zu können!

Freier Wähler sein heißt lösungsbezogen zu Denken und zu Handeln.

 

Freie Wähler sind deshalb die ideale Plattform für alle politisch engagierte Bürger und

für Wähler die eine richtige Alternative zu den etablierten Parteien suchen.