Politik

Freie Wähler, die Alternative zu den immer

schwächer werdenden Volksparteien

 

Freie Wähler für eine neue, nachhaltige Art von bürgernaher Politik, in der es stets um die Sache und nicht um politsches Kalkül geht.

Die gewählten Volksvertreter der Freie Wähler stimmen nach ihrem eigenen Gewissen ab, ohne Fraktionszwang (auch wenn Sie deswegen manchmal von den Parteien belächelt werden), ob im Gemeinderat, Kreistag, Bezirkstag oder im Bayerischen Landtag. Was für uns zählt ist Unabhängigkeit und Sachpolitik!!!

Das kann für uns bedeuten, je nach Sach- und Faktenlage die Position der CSU, SPD, Bündnis90/Die Grünen, der FDP oder eine eigene Position zu vertreten, ohne wenn und aber.

Deshalb sind weder schwarz, blau, rot , grün oder gelb sondern petrol/orange, denn die Welt ist selten einfarbig.

Die Freien Wähler stehen für den Erhalt von Tradition und stellen vor allem in Bayern eine echte Alternative zur CSU dar. Das kann man gut an den nachstehenden Zahlen erkennen.

Wir sind seit mehr als 50 Jahren eine prägende Kraft in der bayerischen Kommunalpolitik. Mit 20 Abgeordneten sind Sie die drittstärkste Kraft im Bayerischen Landtag. Sie stellen 15 von 71 Landräten und mit ca. 600 Bürgermeistern etwa eben so viele wie die CSU.

Freie Wähler stehen also für eine tiefe komunale Verankerung. Freie Wähler sind keine neue Organisation, sondern wissen durch jahrelange Praxis von was sie reden und mit wem sie reden müssen.

Wenn Sie mehr über die Freien Wähler Eichenau wissen wollen, so besuchen Sie uns doch bei einem unserer Bürgertreffs die jeden zweiten Donnerstag im Monat im Vereinszimmer des ESV in den Bürgerstuben stattfinden.

Mehr über die Freien Wähler Bayern erfahren Sie auf der Website www.fw-bayern.de und in den Leitlinien (kein Wahlprogramm!) des Landesverbandes der Freien Wähler Bayern.

Lesen Sie diese in Ruhe durch und bilden Sie sich selbst Ihr Urteil über die Alternative in der bayerischen Landespolitk.

Die Leitlinien finden hier unter: Zukunft sichern!